Mobile Dokumentation

Zurück zur Übersicht 14.06.2017

Radiologie Herne: Schnellere Abläufe dank digitaler Anmeldung

In der Radiologie setzen Hochleistungsgeräte neue Maßstäbe in der Kürze von Untersuchungszeiten – das gilt auch für die Radiologie Herne. Seit der Gründung im Jahr 1973 hat man sich zu einem führenden Dienstleister in der Region Rhein-Ruhr entwickelt. Angewendet werden modernste Verfahren wie 3-Tesla-MRT, 320° Offenes MRT, 64-Zeilen-CT und PET-CT.

Während die Geräteausstattung immer leistungsfähiger wird, beobachtete Herr Dr. Labisch ein immer kleiner werdendes Nadelöhr im Ablaufprozess seiner Standorte: Der Anmeldebereich.

Immer höhere Taktraten an den Geräten und eine steigende Anzahl an Patienten erforderten bessere Abläufe in der Anmeldung. Selbst der bereits vor Jahren eingeführte Scannerprozess wurde den Anforderungen nicht mehr gerecht. Den Quantensprung für seinen Ablauf zeigte ihm sein RIS Partner medavis während des Röntgenkongresses 2015 – dotforms® von Diagramm Halbach.
        
„Endlich hält die Patientenaufnahme Schritt mit dem Untersuchungstakt!“
Dr. med. Christoph Labisch, Radiologie Herne


Nach der Erprobung der Technologie in der CT-Anmeldung hat sich das Praxisteam schnell für die Ausweitung auf alle Untersuchungsbereiche entschlossen.

„Der viel schnellere Anmeldeprozess mit digitalen Stiften hat uns alle überrascht“
Heike Stais, Praxismanagerin der Radiologie am EVK Herne.

Direkt nach der Patientenregistrierung im Anmeldebereich werden aus dem medavis RIS heraus alle benötigten Dokumente ausgedruckt. Jedes dieser Dokumente digitalisiert der digitale Stift schon beim Schreiben oder Unterschreiben. Alle Formulare werden nur einmal ausgedruckt und nach Unterzeichnung dem Patienten überlassen. Über eine gewöhnliche USB Docking Station werden die Dokumente ins RIS und PACS übertragen. Das spart Papier und vor allem Zeit.

„Neben der Prozessoptimierung selbst löst die zum dotforms® System gehörende, flexible Formularverwaltung eine weitere Aufgabe – nämlich die der autarken und schnellen Anpassung von Inhalten der einzelnen Formulare. Man  kann selbst, ohne auf Dienstleistungen zurückgreifen zu müssen, schnell notwendige Anpassungen  vornehmen und in Betrieb nehmen – an Supportzeiten ist mein Team nicht mehr gebunden“ resümiert Dr. med. Christoph Labisch dotforms®

Nach der erfolgreichen Ausrollung in der Radiologie am EVK Herne wird dotforms® nun Zug um Zug in allen weiteren Standorten der Radiologie Herne eingeführt. Die digitalen Stifte nehmen in der Digitalisierungs- und Skalierungsstrategie der Radiologie Herne einen festen Platz ein.
 

Zurück zur Übersicht

Kontakt-Anfrage

Bitte geben Sie hier Ihre Daten und Nachricht ein.

Mit Ihrer PLZ erreicht Ihre Nachricht direkt den für Sie zuständigen Ansprechpartner.

*Pflichtfelder

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Produkten erreichen Sie uns unter: +49(0)2304/759-0

Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
Am Winkelstück 14
58239 Schwerte
Deutschland

News

  • 13.02.2018

    dotforms gewinnt den M&K Award 2018

    Mehr
  • 09.02.2018

    Entlassmanagement – Einfacher dank dotforms

    Mehr
  • 05.02.2018

    5 x 25 Jahre: Diagramm Halbach ehrt Jubilare

    Mehr
  • 18.01.2018

    i-SOLUTIONS zeigt digitale Patientenaufklärung

    Mehr
  • 14.12.2017

    CGM Anwender - AKUT und REHA - informieren sich über dotforms

    Mehr

conhIT 2018 Berlin

Besuchen Sie uns auf der conhIT 2018 in Berlin und vereinbaren Sie heute noch einen Termin mit uns.

Termin vereinbaren