Mobile Dokumentation

Zeitstempel und Nachweis

Stiftzeit

Jeder Eintrag mit Zeitstempel - Zeiterfassung nur durch Eintrag

Auf die Uhr schauen oder die Uhrzeit notieren ist nicht erforderlich. Innerhalb des Stiftspeichers wird zu jeder X-Y Koordinate des Geschriebenen ein auf die Millisekunde genauer Zeitstempel gespeichert. Der Zeitstempel wird vom internen Zeit-Chip erzeugt und dient u.a. zur Unterscheidung der einzelnen aufgezeichneten Strichzüge. Bei jedem Docking Vorgang wird der Zeit-Chip mit der PC – Uhr synchronisiert, so dass die gespeicherten Zeitstempel der regionalen Zeitzone, inklusive Sommer- und Winterzeit, entsprechen. Innerhalb der Datenverarbeitung können diese Zeitinformationen einen besonderen Mehrwert bedeuten, z.B. wenn es ein besonderes Ausfüllzeit-Regelwerk zu beachten gibt oder die Dokumentation von Uhrzeiten eine zusätzliche Anforderung an die Datenerfassung stellt. Mit dem Digitalen Stift lassen sich z.B. die Leistungszeiten in der Pflege mit einem Stiftstrich dokumentieren – ohne dabei auf die Armbanduhr schauen und entsprechende Einträge machen zu müssen.

Compliance und Nachweis

Compliancenachweis einfach gemacht

In manchen Anwendungen kommt es eben darauf an, wann ein Eintrag gemacht wurde. Das ist einem einfach ausgefüllten und eingescannten Formular nicht mehr anzusehen. Wenn es aber wichtig ist nachzuweisen, dass z.B. ein Patient eine definierte Zeit nach Einnahme eines Medikamentes sein Befinden protokolliert, ist die Einhaltung solcher Regeln nun nachweisbar. Damit erhalten die digitalen über ihren eigentlichen Inhalt hinaus eine neue und wichtige Bedeutung: sie können als zuverlässig und aussagekräftig bestätigt werden, oder eben als nicht zuverlässig. Gleiches gilt z.B. für Befragungen, die über einen längeren Zeitraum vom Nutzer dokumentiert werden sollen. Oder wurden vielleicht alle Eintragungen am Abend vor Abgabe der Unterlagen gemacht? Ist das ausgefüllte Patiententagebuch wirklich zuverlässig geführt worden? Die Digitale Stiftanwendung dotforms kann dies prüfen und bestätigen. 

Zeitstempeleinbindung

Jeder Eintrag mit Zeitstempel

Die Information, wann auf einem Formular ein Strich gemacht wurde, kann zu Übersichts- oder Nachweiszwecken auch in die erzeugte Grafik integriert werden. Das kann z.B. der Zeitpunkt des ersten Striches sein, oder der des letzten. Oder der Zeitraum der gesamten Ausfüllung. Damit kann z.B. die Dauer einer Befragung oder Ausfüllung elektronisch ausgewertet werden. Diese Eigenschaft einer Digitalen Stiftanwendung wurde bereits dazu genutzt, die Ergonomie eines äußerst komplexen, aus mehreren hundert Einzelfeldern bestehenden A3-Formulares zu optimieren in dem gemessen wurde, in welcher Reihenfolge die Nutzer in der Praxis ein solches Formular ausgefüllt haben. Danach wurde das Formularlayout überarbeitet und wird von den Nutzern heute als effizentes Werkzeug betrachtet.

Zum Thema Opens internal link in current windowDatenanreicherung finden Sie hier mehr ...

Zurück Opens internal link in current windowzur Übersicht "Umsetzung und Möglichkeiten" geht es hier ...

Anfrageformular

Ihre Daten

neues Bild laden

Geben Sie bitte die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein.


*Pflichtfelder

 

Ihre Anfrage

Bitte geben Sie hier Ihre Daten und Nachricht ein.

Mit Ihrer PLZ erreicht Ihre Nachricht direkt den für Sie zuständigen Ansprechpartner.

neues Bild laden

Geben Sie bitte die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein.


*Pflichtfelder

Bei Fragen zu unseren Produkten erreichen Sie uns unter:
+49(0)2304/759-0
Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
Am Winkelstück 14
58239 Schwerte
Deutschland

Besuchen Sie uns auf der conhIT 2017 in Berlin und vereinbaren Sie heute noch einen Termin mit uns. Sie finden uns in Halle 3.2, Stand A111

Nennen Sie uns hier Ihren Wunschtermin:

Opens internal link in current windowTERMIN VEREINBAREN

Countdown bis zur Veranstaltung:

Tage
Std.
Min.
Sek.